Startseite ProdukteFiberhome IBAS 110A

155M System-Karte Fiberhome IBAS 110A Standard-Zeiteinheits-Selbstheilungs-Schutz HAVW PDH

155M System-Karte Fiberhome IBAS 110A Standard-Zeiteinheits-Selbstheilungs-Schutz HAVW PDH

155M System Card Fiberhome IBAS 110A Standard SDH PDH Clock Unit Self Healing Protection

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Fiberhome
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: IBAS 110A

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1 pc
Preis: To be negotiated
Verpackung Informationen: Hölzerner Karton, Export-Karton
Lieferzeit: 2-4 Arbeitswoche
Zahlungsbedingungen: L / C, T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000 Einheiten
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Typ: Systemkarte Platform: IBAS 110A

155M System-Karte Fiberhome IBAS 110A Standard-Zeiteinheits-Selbstheilungs-Schutz HAVW PDH 

Überblick

 

Die Systemkarten IBAS 110A, Karte S155 schließt HAVW-Einheit, PDH-Einheit, Zeiteinheit, Verwaltungseinheit und Dienstleitungseinheit ein.

 

 

Eigenschaften

 

HAVW-Einheit

Die Hauptmerkmale der HAVW-Ausrüstung werden auf der HAVW-Einheit, wie Synchronisierungsmultiplex, Standard-optischer Schnittstelle HAVW und Selbstheilungsschutz dargestellt. Die Funktionen der HAVW-Einheit umfassen

  • Sie schließt die SOH-Unkostenverarbeitung von zwei Signalen STM-1 ab und stützt allen definierten SOH obenliegenden Zugang und Verarbeitung.
  • Sie schließt die POH-Unkostenverarbeitung von zwei Signalen STM-1 ab.
    • Für Dienstleistungen VC-4 höherer Ordnung stützt sie die Unkostenverarbeitung von Bytes J1, B3, C2 und G1.
    • Für niederwertigere Dienstleistungen VC-12/VC-3 stützt sie die Unkostenverarbeitung von Bytes J2 und V5.
  • Sie schließt Uhranpassung zwischen der Systemuhr und Streckentakt über Zeigerrechtfertigung ab.
  • Sie schließt quer-anschließt zwischen Systemkarten und Erweiterungskarten ab.
  • Für das System der Rate STM-1 quer-schließen die Ausrüstung kann auf VC-4/VC-3/VC-12 mit 4×4VC4 basieren höherer Ordnungquer-anschließen Fähigkeit an und niederwertigere 378×378VC12 quer-schließen Fähigkeit an.
  • Der bidirektionale Wegschutz der Systemstützzweifaser von VC-4/von VC-3/
  • VC-12.

 

PDH-Einheit

  • Sie schließt das Diagramm und das Demapping 32 des Stromkreises des Kanals E1 ab und führt Leitungsschnittstellenfunktionen durch.
  • Die Unterstützungen 75Ω oder 120Ω der Schnittstelle E1 und können über den Dip-Schalter auf der Systemkarte konfiguriert sein.
  • Der erste Kanal des Systemsteuerbaren 1 (S1P1) und der erste Kanal von thesystem Steuerbarem 2 (S2P1) auf den Schnittstellen E1 der Karte S155E8, des Kartencodes WKE2.061.073R1C und der S622E8 Karte, Festlegungsfunktionen des Kartencodes WKE2.061.075R1C Stütz, führen d.h. Synchronisierung zwischen der Ertraguhr der Schnittstelle E1 und der Ausrüstungssystemuhr durch.

 

Zeiteinheit

  • Die Zeiteinheit nimmt die Spuraufgabe der Bezugtaktgeberquelle wahr und liefert eine einheitliche Uhrquelle der zeitlichen Regelung.
  • Die Uhrarbeitsmodi umfassen Verfolgungsmodus, Überbleibselmodus und Free Running-Modus.
  • Das Taktsignal kann entweder 2048kHz oder 2048kbit/s. sein. Der Schnittstellenwiderstand kann als 120Ω oder 75Ω unter Verwendung der Pullover konfiguriert sein.

 

 

Verwaltungseinheit

 

Die Verwaltungseinheit handhabt und steuert die Ausrüstung sowie liefert ManagementKommunikationsschnittstellen.

 

Die Ausrüstung kann Verbindung, Ring und T-artige Vernetzung festsetzen. In den Netzanwendungen kann das IP address der Ausrüstung mit LCT (f-Schnittstelle) oder mit dem Dip-Schalter auf der Karte konfiguriert sein. Sehen Sie Dip-Schalter des Abschnitt-3.1.6 für Konfigurationsverfahren.

 

 

Dienstleitungs-Einheit

  • Sie versieht einen Kanal Dienstleitungstelefon mit einem Code des Bits 4, der vom Netzführungssystem direkt herunterladen werden kann.! Vorsicht: Die Dienstleitungstelefonnummern sollten nicht mit einander wiederholen.
  • Die Dienstleitung E1 kann auf vier optische Richtungen zugreifen: Linie 1, Linie 2, Steuerbares 1 (Erweiterungskarte 1), Steuerbares 2 (Erweiterungskarte 2).
  • Sie liefert zwei Schnittstellen der Daten E2 (RS232) und zwei Schnittstellen der Daten F1 (RS232).
  • Sie stützt Selektivruffunktion.

 

 

Funktions-Santendiagramm

Funktions-Santendiagramm Fiberhome IBAS 110A

Kontaktdaten
Guangdong Global Telecommunication Technology Co., Ltd.

Ansprechpartner: sales

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)